Angebote | Vorsorge und Wochenbett | Hebammenpraxis Rundum, Monschau

Vorsorge und Wochenbett

1:1 von Frau zu Frau
Die Betreuung der Schwangeren kann ausschließlich durch die Hebamme erfolgen, durch einen/eine Gynäkologen/in, oder beides in Kombination, je nach Belieben der Patientin.

Bei Schwangerschaftsbeschwerden stehen wir Ihnen mit individueller Beratung und Hilfe zur Seite und bieten Ihnen verschiedene Behandlungsmethosen, z.B.:
Ernährungs- und Stillberatung, Beikostberatung
• Geburtsvorbereitungskurse
• Bewegung für Schwangere (Yoga, Aquafit)
Akupunktur (auch Moxatherapie)
• Low-Level-Lasertherapie
• Homöopathie
• Bachblütenberatung
• Aromatherapie
• Kinesio-Taping
Massagen
• Trageberatung

Wir begleiten Sie zur Geburt in unser Belegkrankenhaus Eifelklinik St. Brigida Simmerath.

Bis zur 12. Woche nach der Geburt haben Sie einen Anspruch auf die Betreuung im Wochenbett durch eine Hebamme. Bei Beleggeburten beginnt sie bereits in der Klinik. Ansonsten ab dem Tag der Entlassung aus dem Krankenhaus.

Intensivkurs für Paare

Kompakte Informationen über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie Kreißsaalführung und Besichtigung der Wöchnerinnenstation in der Eifelklinik St. Brigida Simmerath.
Nächster Termin: Samstag, 15.07.2017
10.00 – 15.00 Uhr

Hebammenpraxis RUNDUM, Intensivkurs für Paare